Joya Schuhe - Dein Rücken freut sich!

Joya: fördert gesundes Gehen und verwöhnt die Füße


Ein starker Rücken beginnt beim Schuh!

8.000 pro Tag, knapp 3 Millionen pro Jahr, fast 240 Millionen in einem Leben – so viele Schritte tragen unsere Füße uns!

Circa 10.000 Schritte sollten wir pro Tag gehen, ein einem Leben kommen so fast 250 Millionen Schritte zusammen!
Wir bewegen uns heute vor allem auf harten Industrieböden wie Beton und Asphalt und tragen oft Schuhe die das aktive Gehen und Stehen einschränken.  
Wie wichtig das richtige Schuhwerk dabei ist, merken wir häufig erst, wenn unser Körper sich über verschiedene Wege bemerkbar macht: Rücken- und Fußschmerzen, Arthrosen und Bandscheibenvorfälle sind einige der möglichen Symptome. 

Der richtige Schuh macht einen Unterschied

Zwei Schweizer Jungunternehmer haben mit Joya hat einen Schuh entwickelt, der gesundes, muskulär aktives Gehen und Stehen im Alltag ermöglicht: Das weiche und elastische Material der Joya Sohle verwandelt einen harten und flachen Boden in einen weich-elastischen. 

 

Joya Schuhe bei SportBeck in Zell (Harmersbach, Kinzigtal) anprobieren, kaufen, loslaufen und dein Rücken freut sich!

Neu bei Sport Beck in Zell

Rückenfreundliche Schuhe von Joya. 

  • Fuß-, Bein- und Rückenmuskulatur wird trainiert und gefestigt
  • Belastung von Bandscheiben, Knorpel, Sehnen und Bändern wrden minimiert
  • Linderung oder völlige Beseitigung von Rückenschmerzen oder Fußprobleme wie Hallux oder auch Fersensporn.

Ausgezeichnet

Ausgezeichnet: besonders rückenfreundlich

Der Verein „Aktion Gesunder Rücken“ (kurz AGR) empfiehlt Joya als besonders rückenfreundlichen Schuh. Das AGR-Gütesiegel zeichnet Produkte aus, die die Prüfung einer unabhängigen medizini­schen Kommission bestanden haben.
Weil nur ergonomische und gesunde Produkte dieses Gütesiegel erhalten, dient es Kunden sehr gut als Orientierungshilfe bei der Auswahl des passenden Schuhs.
Alle vier Joya-Sohlentechnologien haben dieses Zertifikat erhalten.